Skip directly to content

Kein Training

Am Mittwoch den 19.04.2017 ist die Halle auch geschlossen.

Trainingsausfall

 

Vom 10 bis 16 April ist die Trainingshalle geschlossen, deshalb fällt das Training aus.

Boxgala

Boxgala in Kandel
am 01.04.2017

 

Der Einlass beginnt um 18:00 Uhr in der Bienwaldhalle Kandel, der Start im Ring ist um 19:00 Uhr.

Wir arrangieren für euch einen spannenden Abend mit 12 Kämpfen und Boxern aus den Verbänden Südwest, Baden, Saarland, Frankreich und Luxemburg.

Für den Boxclub Kandel starten dieses Jahr im Ring

Jannik Hölzmann Jugend Jahrgang 2002 Gewichtsklasse 70kg

Joris Klein Männer Jahrgang 1990 Gewichtsklasse bis 72 kg

Niklas Eberle Jugend Jahrgang 2001Gewichtsklasse 53 kg

Wir drücken den Boxern die Daumen getreu dem Motto „Dem Besseren den Sieg dem unterlegenden

Boxveranstaltung

BOXCLUB Kandel

Der Boxclub Kandel lädt am Samstag, den 01.04.2017

zur zweiten BOXGALA in die Kandeler Bienwaldhalle ein

Hallenöffnung 18:00 Uhr – Beginn 19:00 Uhr; Eintritt 7,00 € 

Dieses Jahr veranstaltet der BC Kandel einen internationalen Boxabend. 

Geboten werden interessante Kämpfe mit Boxern aus den Landesverbänden,  sowie aus Frankreich und Luxemburg.

Im Showteil präsentiert sich die Gruppe „Stimmalarm“. Die sechs Power-Frauen der Jockgrimer Gesangs- und Showgruppe www.stimmalarm.de rocken die Halle.

Es erwartet sie ein außergewöhnliche BOX-Veranstaltung, mit hervorragender 

Weihnachts / Silvester Grüße

Die Vorstandschaft des BC Kandel wünscht seinen Mitglieder und Familie frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Jahr 2017.

Kein Training

Am 27. und 29.12 findet kein Training statt.

Kesselfleischessen

Am 21 Januar findet wieder unser Kesselfleischessen statt,                                                    Beginn um 11 Uhr im Schützenhaus Jockgrim.

Für das Essen werden wir wie gewohnt 10 € pro Person angesetuzt.

Anmeldung im Training, Liste hängt aus.

Halle Geschlossen

Die Halle ist vom 10 bis 14.10.2016 Geschlossen und deshalb findet kein Training stadt.

Meldet Euch an

Ist sie zu hart, bist du zu weich“

 Unter diesem Motto veranstaltet der TV Hatzenbühl jährlich, am letzten Samstag im Oktober, die „Härteste Meile der Pfalz“. Der Lauf macht seinem Namen alle Ehre. Er bringt die Teilnehmer an, und über ihre körperlichen Grenzen hinaus.

Die 1605m lange Strecke führt über Feld-, Wiesen- und Waldgelände. Insgesamt geht es sechsmal durch meterhohes, und in dieser Jahreszeit eiskaltes Wasser. Die Athleten müssen unter anderem eine Strohballenwand überqueren und durch einen Tunnel mit Schlamm robben.

Dabei werden sie von den zahlreichen Zuschauern immer wieder

Seiten